/Wettbonus
Wettbonus2018-11-13T23:32:18+00:00

Bester Wettbonus 2018 – Der Sportwetten Bonus im Vergleich

Wettinteressierte, Neu- und Bestandskunden sind beim jeweiligen Wettanbieter ihres Vertrauens immer auf der Suche nach dem besten Wettbonus. Die Bonus Angebote der Wettanbieter sind sehr vielseitig und bieten so für jeden Geschmack das passende Angebot. Zu den beliebtesten Formen zählt der Bonus ohne Einzahlung. Hier werden die Kosten komplett vom Buchmacher übernommen. Zu den weiteren gängigen Wettbonus Angeboten zählen der Willkommensbonus, Reload Boni, Frei- und Gratiswetten, Quoten Boosts und noch vieles mehr. Im großen Sportwetten Bonusvergleich erfahren Wettinteressierte alles wichtige über die lukrativen Wettboni, die von den Buchmachern angeboten werden, ganz unabhängig ob diese als klassicher Wettgutschein angeboten werden oder eben nicht.

  • Der aktuell größter Sportwetten Bonus beträgt stolze 150€
  • Wettbonus beträgt in der Regel 50% oder 100% der Einzahlung
  • Jeder Wettbonus unterliegt geissen Bonusbedingungen
  • Unterschiedliche Formen und Arten vom Sportwetten Bonus vorhanden.
  • Wettanbieter variieren immer wieder den eigenen Wettbonus

Wettbonus Definition – Was genau ist ein Sportwetten Bonus?

Ein Wettbonus ist laut Definition ein Bonus Angebot, dass sich speziell auf Sportwetten bezieht. Kunden haben durch die verschiedenen Bonus Angebote die Chance höhere Gewinne einzufahren oder ihren kommenden Wettschein abzusichern. Der Wettbonus kann in vielen verschiedenen Formen auftreten, sodass man hier jeweils noch Unterkategorien bilden kann. Im Allgemeinen handelt es sich beim Wettbonus um ein Bonus Angebot, dass das Wetten auf Sportereignisse lukrativer für Kunden macht.

Die Vorteile von einem Wettbonus

Die Vorteile von einem Wettbonus liegen ganz klar auf der Hand. Kunden können durch Gratiswetten oder Gratis Wettguthaben um echtes Geld spielen und müssen hierbei nicht ihr eigenes Guthaben einsetzen. Weiterhin können durch die Bonus Angebote höhere Gewinne erzielt werden. Alles in allem sollen Kunden so die einfache Möglichkeit auf Gewinne haben.

Die Nachteile von einem Sportwetten Bonus

Beim Umsetzen der Wettboni müssen sich Kunden stets an die geltenden Regeln und AGBs der Buchmacher halten. Nur wenn die Bonusbedingungen erfüllt werden, können Kunden die Auszahlung des Bonusbetrages beantragen.

Verschiedene Arten von Wettbonus – Vergleich und Unterschiede

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Wettbonus Arten bei den Wettanbietern. Die einzelnen Bonis bringen unterschiedliche Vorteile mit. Mit einer schnellen und kompletten Übersicht erhalten Wettinteressierte die ideale Übersicht und Vergleich von der großen Auswahl an Bonus Angeboten der Buchmacher.

Willkommensbonus

Der Klassiker unter der Bonus Angeboten ist der sogenannte Willkommensbonus. Der Bonus gilt speziell für die Neukunden eines Wettanbieters und sollen diesem gleich zu Beginn Vorteile beim Wetten beschaffen. Durch die erste Einzahlung wird der Willkommensbonus aktiviert. Meist wird der Willkommensbonus als Gratis Wettguthaben gutgeschrieben. Das Gratis Wettguthaben kann entsprechend der geltenden Bonusbedingungen auf verschiedenen Wettscheinen umgesetzt werden.

Wettbonus ohne Einzahlung

Die beliebteste Form der Bonus Angebote ist der Wettbonus ohne Einzahlung, dieser wird auch sehr gerne als Wettgutschein ohne Einzahlung angepriesen. Hier muss der Kunde kein Guthaben einzahlen oder ähnliches. Die Kosten werden komplett vom Buchmacher übernommen, sodass der Kunde ohne großes Risiko seinen Wettschein abgeben kann. Meist wird der Bonus ohne Einzahlung als Gratis Wettguthaben oder als Freiwetten bzw. Gratiswetten gutgeschrieben.

Bestandskundenbonus

Für Bestandskunden gibt es immer wieder den Bestandskundenbonus bei den großen Buchmachern. Treue Stammkunden werden für ihr regelmäßiges Wetten stets mit Bonus Angeboten belohnt. Die Bonus Angebote sind extra an die Bestandskunden gerichtet und können in unterschiedlichen Formen auftreten. Manche Buchmacher bieten zusätzlich ein Treupunktsystem an, sodass weiterhin Bonus Angebote aktiviert und genutzt werden können.

Handy Bonus

Der Handy Bonus richtet sich exklusiv an Neu- und Bestandskunden, die ihre Wettscheine über das mobile Wettportal oder die App des Buchmachers abgeben möchten. Der Handy Bonus kann nur über die mobilen Geräte aktiviert werden und gilt ausschließlich für diese. Wer einen solchen Bonus nutzen möchte, muss diesen über sein Smartphone oder Tablet aktivieren.

Quoten Boost

Der Quoten Boost sorgt dafür, dass Quoten in die Höhe schnellen und so unweigerlich für höhere Gewinne führen. Meist kann der Quoten Boost auf exklusive Matches angewendet werden, sodass auch niedrigere Quoten lukrativer werden. Der Quoten Boost wird meist beim Eintreten des Wettscheins auf den Gewinn obendrauf gerechnet.

Kombiwetten Bonus

Der Kombiwetten Bonus erhöht den möglichen Gewinn durch die Abgabe einer besonderen Wettart, der Kombiwette. Ab einer bestimmten Anzahl von Tipps in einer Kombiwette kann der Kombiwetten Bonus aktiviert werden, wodurch sich der spätere Gewinn deutlich erhöht. Je größer die Kombiwette, desto größer wird der entsprechende Bonus. Der Bonus wird am Ende der Abrechnung obendrauf gerechnet.

Freundschaftsbonus

Einen Freundschaftsbonus erhalten Kunden, wenn sie in ihrem privaten Umfeld Familie oder Freunde für einen Wettanbieter werben. Dieser kann bei seiner Anmeldung auf seinen Freund verweisen und schon wird diesem ein starker Freundschaftsbonus zugewiesen. Freunde werben kann sich also durchaus lohnen.

Der beste Wettbonus – Welcher lohnt sich am meisten?

bet-at-home bietet zurzeit den besten Wettbonus. Neukunden erhalten direkt einen Bonus ohne Einzahlung in Höhe von 10 € und müssen hierfür nichts weiter machen als ihr Konto zu verifizieren. Die Kosten für den Bonus ohne Einzahlung übernimmt bet-at-home komplett. Neukunden können so ohne großes Risiko direkt ihren ersten Wettschein abgeben und sich mit etwas Glück über einen schönen Gewinn freuen. Weiterhin können sich Neukunden einen 100 € Willkommensbonus sichern.

Welcher Wettanbieter hat aktuell den größten Wettbonus?

Den größten Wettbonus bietet bet3000 an. Neukunden können sich einen 100 % Neukundenbonus sichern. Der Willkommensbonus kann sich auf bis zu 150 € belaufen. Die 150 € werden als Gratis Wettguthaben dem jeweiligen Wettkonto gutgeschrieben und können anschließend von den Kunden zu den gültigen Bonusbedingungen umgesetzt werden. Obendrauf können sich Kunden einen 20 % Cashback sichern.

Die Bonusbedingungen als ausschlaggebender Faktor

Ob es sich um ein gutes Bonus Angebot handelt, hängt stark von den geltenden Bonusbedingungen und Regeln in den AGBs der Buchmacher ab. Die Bonusbedingungen geben vor welche Bedingungen erfüllt werden müssen damit Kunden sich ihr Bonusguthaben auszahlen lassen können. Kunden sollten auf die Mindestquoten pro Wettschein achten sowie die gültigen Wettarten. In einem bestimmten Bonuszeitraum muss der Bonusbetrag eine x-fache Summe umgesetzt werden. Nur sobald die Bonusbedingungen rund um den Zeitraum, Mindestquote, Mindestumsatz und Wettart erfüllt sind, kann man sich seinen Gewinn auszahlen.

Lohnt sich ein Wettbonus überhaupt aufgrund der Bedingungen?

Trotz der Bonusbedingungen lohnt sich ein Wettbonus immer. Kunden können dank der Bonus Angebote ohne hohes Risiko das gesamte Wettsortiment kennenlernen und müssen zu Beginn nicht ihr eigenes Guthaben einsetzen. So bekommen vor allem Neukunden ein Gefühl für das Wetten auf Sportereignisse und können sich eigene Strategien überlegen, die sie in Zukunft anwenden werden.

Kann man einen Wettbonus auch mehrfach einlösen?

Neu- und Bestandskunden können einen Wettbonus lediglich 1x einlösen. Vor allem der Willkommensbonus kann nur ein einziges Mal von den Neukunden aktiviert und genutzt werden. Für alle weiteren Bonus Angebote gilt das selbe Prinzip. Die Buchmacher versorgen die Kunden immer wieder mit neuen Bonus Angeboten, sodass man regelmäßig auf neue Bonus Angebote zurückgreifen kann. Natürlich kann es Ausnahmen geben. Ein Beispiel ist der Reload Bonus, der regelmäßig zum Einzahlen von Guthaben genutzt werden kann.

Ist für einen Sportwetten Bonus immer eine Einzahlung erforderlich?

Kunden müssen nicht immer eine Einzahlung tätigen um einen Sportwetten Bonus zu erhalten. Dies ist stets von der Art des Bonus Angebotes abhängig. Wettgutscheine oder Gratiswetten werden von den Buchmachern ohne eine Einzahlung gutgeschrieben und können von den Kunden auch ohne eigene Einzahlung genutzt werden.

Den Wettbonus freispielen – So einfach klappt die Auszahlung

Damit es mit dem Freispielen der Wettbonus Angebote klappt, gibt es ein paar Tricks, die die Kunden beachten sollten. Vorm Freispielen sollten sich Kunden unbedingt die Bonusbedingungen durchlesen und im Kopf behalten. Beim Umsetzen sind vor allem Favoritentipps interessant. Meist gewinnen die besten Mannschaften und können so schnell dazu führen, dass der Bonus umgesetzt wird. Kunden können immer die Statistiken der Buchmacher für die Spiele nutzen und so selber die Matches analysieren.

Nicht alle Einzahlungsmethoden sind für einen Bonus geeignet

Es kann durchaus Einschränkungen von den Buchmachern geben welche Einzahlungsmethoden für ein Bonus Angebote qualifizieren. Sollten Kunden durch eine Einzahlung ein Bonus Angebot aktivieren wollen, sollten sie sich vorab versichern, ob die ausgewählte Einzahlungsmethode die Kunden für den Bonus qualifiziert. Ärgerlich ist so was vor allem beim Willkommensbonus. Lieber noch einmal nachlesen und vom Willkommensbonus profitieren.

Werden die Bonis nur neuen Kunden angeboten?

In der Regel versucht der Wettanbeiter mit einem Bonusangebot neue Spieler zu generieren. Aber da auf dem Wettmarkt ständig neue Wettanbieter auftauchen wird das Thema Bestandskundenpflege immer interessanter. Somit werden auch wieder vermehrt die bestehenden Kunden verwöhnt und mit Bonis reaktiviert oder belohnt. Viele Buchmacher lassen ihren Kunden extra Wettgutschein für Bestandskunden zukommen damit diese sich nicht benachteiligt fühlen,

Fazit zum Wettbonus – Kostenloses Wettguthaben ist gern gesehen

Bonus Angebote lohnen sich immer für Neu- und Bestandskunden. Als Wettinteressierter kann man sich so einen Vorteil gegenüber dem Buchmacher verschaffen und mit etwas Glück noch richtig Geld abräumen. Beim Umsetzen sollten Kunden immer die Bonusbedingungen im Blick haben. Diese können in den AGBs der Buchmacher nachgelesen werden. Es gibt viele verschiedene Bonus Angebote, sodass für jeden Geschmack das passende Bonus Angebot dabei sein wird.

close-link